Delbag® LoTex - Filtermatten

Technologie für geringeren Energieverbrauch

Delbag hat mit LoTex ein neuartiges Filtermaterial entwickelt, das auf dem Lotus-Effekt basiert.

  •  

    Filtermatte 1704 LoTex®, Baureihe 1000, Filterklasse G4
    Filtermatte 1705 LoTex®, Baureihe 1000, Filterklasse M5
    Filtermatte 1805 LoTex®, Baureihe 1000, Filterklasse M5

Die Technologie eignet sich insbesondere für das Abscheiden von Flüssigkeitströpfchen aus dem Luftstrom, denn das speziell bearbeitete Filtervlies weist eine stark verminderte Benetzbarkeit auf. Wasser, Öle und Emulsionen fließen leicht ab, anstatt im Filter zu verdunsten und zu verharzen. Größere Flüssigkeitsmengen können so abgeschieden und – wenn erwünscht – effektiver wiederverwendet werden.

Ein weiterer Effekt: Da die Druckdifferenzen der Delbag-LoTex-Filter deutlich unter denen herkömmlicher Demister (Tröpfchenabscheider) liegen, wird der Energieverbrauch für die Luftreinigung halbiert. Das senkt die Kosten und schont die Umwelt doppelt.
Gegenüber den üblichen zur Abscheidung flüssiger Aerosole eingesetzten Filtersystemen bietet die LoTex-Technologie entscheidende Vorteile:

  • Hohe Energieeffizienz
    Bis zu 50% Energieeinsparpotenzial durch wesentlich niedrigere Druckverluste bei vergleichbarem Abscheidegrad.
  • Minimierung der Gasphasenbildung
    Durch die kurze Verweilzeit der abgeschiedenen flüssigen Aerosole wird der durch Verdunstung in die Reinluft zurückgeführte gasförmige Aerosolanteil minimiert.
  • Hoher Abscheidegrad auch bei Schwankungen des Volumenstromes
    Der Abscheidegrad der LoTex-Filtermatten bleibt auch bei schwankenden Volumenströmen auf einem hohen Niveau stabil. Zentrifugalabscheidern hingegen benötigen konstante Volumenströme.
  • Längere Standzeiten
    Schneller Flüssigkeitsablauf mit weniger aushärtenden Rückständen auf dem Filtermedium ermöglicht längere Standzeiten des Filtermediums.
  • Reduzierung der CO2-Emission
    Entsprechend des reduzierten Energiebedarfs wird bei der Energieerzeugung auch bis zu 50% weniger Kohlendioxid freigesetzt.
     

LoTex-Filtermatten werden bereits in den Öl- und Emulsionsnebelabscheidern Delbag MultiTron und Delbag MultiAir eingesetzt.

Ihr Kontakt zu uns

DencoHappel GmbH

Südstraße 48
44625 Herne
Deutschland
+49 2325 468-00
+49 2325 468-222

© 2017 DencoHappel. All rights reserved.