DencoHappel COM4®top Kompaktgeräte

Platzsparer für Alt- und Neubauten

Bei geringer verfügbarer Stellfläche, insbesondere bei Bestandsobjekten, in denen nachträglich eine (größere) Lüftungslösung erforderlich ist, spielt das COM4top seine Stärken aus.

  •  

  •  

  •  

    DencoHappel COM4top

COM4top Kompaktgeräte: Platzsparer für Alt- und Neubauten
Das schlanke Kompaktlüftungsgerät ist für die Innenaufstellung konzipiert und lässt sich durch normalbreite Türen einbringen. Zudem verfügt es über deckelseitige Anschlüsse für die Lüftungskanäle. Seine Rahmenkonstruktion mit Paneelen bzw. Türen ermöglicht eine gute Zugänglichkeit und somit einfache Gerätewartung und -reinigung. Ausgestattet sind die vorkonfigurierten Geräte ab Werk mit allem, was von einem effizienten Lüftungsgerät erwartet wird: freilaufenden, direkt angetriebenen Ventilatoren mit stufenlos regelbaren EC-Motoren, einer Energierückgewinnung mit Doppelplattenwärmetauscher und Bypass-Funktion, Paneelfilter und ISYteq-Regelung. Letztere kann den Betrieb abhängig vom Kanaldruck, dem Luftvolumenstrom oder der Luftqualität (mit Hilfe eines CO2-Sensors) regeln. Die Regelung lässt sich über den ISYteq vernetzen bzw. in eine Gebäudeleittechnik einbinden. Erhältlich ist COM4top in fünf Baugrößen mit Luftleistungen von etwa 1.500 bis 6.000 m³/h (bei 2 m/s im lichten Querschnitt).

Ihr Kontakt zu uns

DencoHappel GmbH

Südstraße 48
44625 Herne
Deutschland
+49 2325 468-00
+49 2325 468-222
Downloads
DH-Punkte
  • 5 Baugrößen mit Luftvolumenströmen bis 6.500 m³/h
  • Bauform stehend nebeneinander für Innenaufstellung
  • Energierückgewinnung über Doppelplattenwärmetauscher ECOPLAT, Wirkungsgrad η max. 85 %
  • EC-Ventilatoren freilaufend für stufenlosen Betrieb
  • Nacherhitzer /-kühler optional im Gerät oder im Zuluftkanal
  • ISYteq-Systemsteuerung in Zentralgerät COM4top integriert

© 2017 DencoHappel. All rights reserved.