RoofJETT Abluftventilatoren

Leise und schön in der Form

Platz für frische Luft: Die Abluftgeräte RoofJETT schaffen verbrauchte oder mit Partikeln und Gasen belastete Luft aus der Halle und machen Platz für sauerstoffreiche, angenehm temperierte Zuluft.

  •  

    RoofJETT
  •  

    RoofJETT RJVH

In vielen Hallen – ob Autohaus, Möbelmarkt oder Produktionsstätte – erledigen dezentrale Lösungen das Heizen und den Luftaustausch. Bei der Komponentenauswahl verdienen die Ablüfter eben soviel Aufmerksamkeit wie der restliche Gerätepark, denn schließlich sollen verbrauchte Luft, Gase oder Dampf und Partikel leise und zuverlässig abtransportiert werden. Und das so geräuscharm und energiesparend wie möglich.

Insgesamt 12 Baugrößen für Luftvolumenströme von ca. 1.000 bis 19.000 m3/ h und verschiedene Motorvarianten machen die bedarfsgerechte Auswahl der Geräte möglich.

Neben Geräten für den einstufigen Betrieb sind solche mit mehreren Lüfterstufen oder für den Betrieb mit Frequenzumrichtern für die stufenlose Drehzahlanpassung erhältlich.

  • - RJNL/RJVL
  • - RJNM/RJVM
  • - RJVH
  • - RJVX/RJVY

RoofJETT RJNL/RJVL für normale Abluft

(nicht kippbar/kippbar)

Einsatzgebiete

  • Nachtkühlung
  • WC-Abluft
  • Hallen und Verkaufsräume

Technische Ausführungen

  • Außenläufermotor im Luftstrom
  • Min. Medientemperatur -25 °C Max.
  • Medientemperatur bis zu +60 °C
  • Max. Staubgehalt 5 mg/m³

Motorvarianten

  • 400V, 2-stufige Motoren
  • 230V, 1-stufige Motoren
  • 230V, stufenlose EC-Motoren 
 

RoofJETT RJNM/RJVM für Küchenabluft

(nicht kippbar/kippbar)

Einsatzgebiete

  • Küchenabluft bis 100 °C Medientemperatur
  • Produktionshallen

Technische Ausführungen

  • Käfigläufermotor außerhalb des Luftstroms
  • Mind. Medientemperatur -25 °C Max. Medientemperatur am Laufrad +105 °C
  • Max. Staubgehalt 5 mg/m³

Motorvarianten

  • 400V, 1-stufige Motoren
  • 400V, 1-stufige Motoren spannungsregelbar
 

RoofJETT RJVH für Entrauchung

(ausschließlich kippbar)

Einsatzgebiete

  • Heißentrauchung bis max. 400 °C/2 h gem. EN12101-3 (F400)
  • Kaltentrauchung max. 120 °C im Dauerbetrieb
  • Prozessluft max. 120 °C im Dauerbetrieb 

Technische Ausführungen

  • Käfigläufermotor außerhalb des Luftstroms
  • Mind. Medientemperatur -25 °C
  • Max. Medientemperatur +400 °C/2 h gem. EN12101-3 (F400)
  • Max. Staubgehalt 5 mg/m³

Motorvarianten

  • 400V, 1-stufige Motoren
  • 400V, 2-stufige Dahlander-Motoren
 

RoofJETT RJVX/RJVY für Eex-Bereich

(ausschließlich kippbar)

Einsatzgebiete

  • Lagerhallen mit explosionsgefährdeten Stoffen
  • Produktionshallen mit explosiongefährdeter Atmosphäre

Technische Ausführungen

  • Käfigläufermotor außerhalb des Luftstroms
  • Mind. Medientemperatur -25 °C
  • Max. Medientemperatur +40 °C
  • Max. Staubgehalt 5mg/m³
  • Version RJVX für EEx e T3 (=200 °C)
  • Version RJVY für EEx d T4 (=135 °C)

Motorvarianten

  • 400V, 1-stufige Motoren
 
Ihr Kontakt zu uns

FläktGroup Deutschland GmbH

Südstraße 48
44625 Herne
Deutschland
+49 2325 468-00
+49 2325 468-222
Downloads
DH-Punkte
  • robuste Bauweise
  • fördert Produktivität und Sicherheit
  • schafft Platz für sauerstoffreiche und angenehm temperierte Luft
  • geräuscharmer und energiesparender Betrieb mit stufenlosen EC-Ventilator
  • schnelle und einfache Wartung und Reinigung mit der serienmäßig eingebauten, selbsttätigen Verschlussklappe
  • korrosionsgeschützt

© 2017 DencoHappel. All rights reserved.