Bildungseinrichtung

Wir fördern gutes Schulklima

Für den kleinen bis mittleren Luftbedarf – etwa die Versorgung von Schulräumen, Bibliotheken oder einzelner Etagen und kleinerer Gebäudeflügel – bietet ​DencoHappel seit neuestem die Geräteserie ​DencoHappel COM4mini an. Sie bietet je nach Modell eine maximale Luftleistung von 750 bzw. 1.500 m³/h Zuluft, hochwertige Filter der Klasse M5 und F7, energieeffiziente und elektronisch geregelte Direktantriebe und viele technische Highlights mehr. Für den Einbau in neue und bestehende Schulgebäude spricht neben der integrierten Energierückgewinnung mit bis zu 90 % Wirkungsgrad der leise Betrieb, den die 50 mm dicke Dämmschicht ermöglicht. Außerdem sind die Geräte extrem kompakt (das größere misst 910 x 1.850 x 740 mm, das kleinere ist sogar nur 510 mm tief). Beide DencoHappel Campos-Geräte eignen sich so für die unterschiedlichsten Einbausituationen: stehend, liegend unter der Decke oder beispielsweise die Wandmontage. Ein optionaler Pollenfilter und die serienmäßige, leicht zu programmierende Regelungseinheit runden das Gerät ebenso ab wie die auf Hygiene und leichte Reinigung ausgerichtete Bauform (gemäß VDI 6022).

Dank der kleinen Abmessungen eignet sich DencoHappel COM4mini auch für das individuelle Be- und Entlüften von Klassenräumen, was Schulen den Einbau und das Umsetzen einer dezentralen Lösung mit den Vorzügen der zentralen Lüftung gestattet. Sogar nachträglich, mit wenig Planungs- und Installationsaufwand und mit kurzen Luftkanälen.

Downloads
  • COM4Line_DE

    (PDF, 3,89 MB)

  • Weitere Downloads finden Sie hier: Document Quickfinder

    © 2017 DencoHappel. All rights reserved.